Spiritualität

Es gibt wohl nur wenige Themen im pfadfinderischen Alltag, die so heiß diskutiert werden wie das Thema Spiritualität. Und um kaum ein Querschnittsthema unseres Verbandes ranken sich so viele Mythen, wie um die „duty to god“. Die DAG Diözesane Arbeitsgruppe Gremium, das themenbezogen arbeitet, deren Existenz aber nicht in der Ordnung der DPSG festgeschrieben ist. DAGs können nach Bedarf vom Diözesanvorstand oder der Diözesanversammlung ins Leben gerufen werden.  Spiri will zeigen, dass Spiritualität kein Mythos ist und auch kein Fremdwort bleiben muss. Spiritualität gehört in vielen Stämmen und Bezirken zum Stammesalltag dazu. Und wo sie manchen verstaubt oder gar fremd erscheint, kann sie in neuem Glanz erscheinen. Dann, wenn wir die DPSG nicht nur einen katholischen Jugendverband nennen, sondern katholisch im ursprünglichen Wortsinn sind und leben: offen und weit für Gottes Wirken in dieser Welt und für unsere Mitmenschen.

Wir, als DAG Diözesane Arbeitsgruppe Gremium, das themenbezogen arbeitet, deren Existenz aber nicht in der Ordnung der DPSG festgeschrieben ist. DAGs können nach Bedarf vom Diözesanvorstand oder der Diözesanversammlung ins Leben gerufen werden.  Spiri, sehen es als unsere Aufgabe, unsere diözesanen Veranstaltungen mit kreativen spirituellen Elementen zu begleiten, wie Morgen- und Abendrunden, Impulsen und Gottesdiensten. Auch entwickeln wir immer wieder neue Materialen, um Bezirken und Stämmen Methoden an die Hand zu geben, um Spiritualität im Pfadfinderalltag zu leben. Hier probieren wir, uns immer wieder Neues auszudenken: Arbeitshilfen, Podcasts, Bastelaktionen…Durch engen Kontakt zur den Kurat*innen Kurat*in („Pfadfinderseelsorger*in“) Kurat\*innen in der DPSG werden gewählt und von der zuständigen kirchlichen Ebene bestätigt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre, und die/der Kurat\*in ist gleichberechtigtes Mitglied des dreiköpfigen Stammes-, Bezirks-, Diözesan-, oder Bundesvorstandes; der Umfang der tatsächlichen Mitwirkung ist von Stamm zu Stamm sehr verschieden. Zudem gibt es auf Bezirks-, Diözesan- und Bundesebene das Amt der/s Stufenkurat\*in. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in der geistlichen Begleitung der anvertrauten Pfadfinder\*innen in der jeweiligen Stufe. unserer Bezirke und Stämme probieren wir deren Arbeit vor Ort zu unterstützen und sie bei Fragen und Problemen zu beraten. Jedes Jahr dürfen wir die Aussendungsfeier des Friedenslichts von Bethlehem im Kölner Dom vorbereiten und durchführen. Dies gehört sicherlich zu den Highlights unseres Jahres und wir freuen uns dort immer wieder viele von euch zu treffen.

Wir beteiligen uns auch an der Ausbildung der Kurat*innen Kurat*in („Pfadfinderseelsorger*in“) Kurat\*innen in der DPSG werden gewählt und von der zuständigen kirchlichen Ebene bestätigt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre, und die/der Kurat\*in ist gleichberechtigtes Mitglied des dreiköpfigen Stammes-, Bezirks-, Diözesan-, oder Bundesvorstandes; der Umfang der tatsächlichen Mitwirkung ist von Stamm zu Stamm sehr verschieden. Zudem gibt es auf Bezirks-, Diözesan- und Bundesebene das Amt der/s Stufenkurat\*in. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in der geistlichen Begleitung der anvertrauten Pfadfinder\*innen in der jeweiligen Stufe. , die auf NRW-Ebene alle zwei Jahre stattfindet. Mitglieder unserer DAG Diözesane Arbeitsgruppe Gremium, das themenbezogen arbeitet, deren Existenz aber nicht in der Ordnung der DPSG festgeschrieben ist. DAGs können nach Bedarf vom Diözesanvorstand oder der Diözesanversammlung ins Leben gerufen werden.  sind als Teamende und Kursleitung dabei. Weitere Spiri-Ausbildungsangebote auf NRW-Ebene werden ebenfalls von uns unterstützt.

Mitglieder

Hannah Lingnau
dag-spiri@dpsg-koeln.de
Anne Segbers
Mitglied
dag-spiri@dpsg-koeln.de
Stephanie Müller
Mitglied
dag-spiri@dpsg-koeln.de
Hanna Mömken
Mitglied
dag-spiri@dpsg-koeln.de
Simon Völlmecke
Mitglied
dag-spiri@dpsg-koeln.de
Martin Prenzing
Bildungsreferent
martin.prenzing@dpsg-koeln.de
Hubert Schneider
Vorstand
hubert.schneider@dpsg-koeln.de

Termine

zur Website https://dpsg-koeln.de/anmeldung/delegation-fur-das-friedenslicht-2022
Delegation für das Friedenslicht
08.12.2022 - 11.12.2022
Wien
Diözesanverband Köln
Friedenslicht
11.12.2022
Kölner Dom
Alle Pfadfinder*innen und auch Nicht Pfadfinder*innen sind herzlich willkommen!
Pfadfinder, Aktion, Leiter, Rover, Jungpfadfinder, Wölflinge, Leiter*innen, Biber, Leiterrunde, Stamm, Spiritualität
Diözesanverband Köln

Neuigkeiten